Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT-Bibliothek mobil | KIT

Services

Das Medienzentrum unterstützt Sie bei der Aufzeichnung von Veranstaltungen, Radio- und Fernsehbeiträgen, bei der Nachbearbeitung von Medien und bei der Konvertierung älterer Datenträger.

sprungmarken_marker_2233

 

Aufzeichnung von Veranstaltungen

Wenn Sie eine Vorlesung oder andere Veranstaltung am KIT planen, können Sie sich im Medienzentrum bezüglich der Ton-, Licht- und Videotechnik beraten lassen, die notwendigen Geräte ausleihen und Ihre Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen im Umgang mit den Geräten schulen lassen. Leider kann das Medienzentrum Ihre Veranstaltung weder betreuen noch durchführen. Für die Durchführung einer Vorlesungsaufzeichnung wenden Sie sich bitte an KIT | WEBCAST.

 

Aufzeichnung von Radio- und Fernsehbeiträgen

  • Sie können als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des KIT Radio- und Fernsehbeiträge aufzeichnen lassen, die Sie für Ihre Lehrveranstaltung oder Forschung benötigen.
  • Diese Beiträge stehen im Repository DIVA zur Verfügung. Aus urheberrechtlichen Gründen können diese Beiträge nur an Internet-PCs der KIT-Bibliothek Süd genutzt werden. Auf Wunsch erhalten Sie die Aufzeichnung auf DVD.
  • Bitte senden Sie eine E-Mail mit den Angaben zur gewünschten Sendung an das Team DIVA.
  • Die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Sie erhalten eine Nachricht, sobald der Beitrag zur Verfügung steht.
  • Der Service ist kostenlos.

 

Kopierservice, Normenwandlung und DVD-Produktion

  • Das Medienzentrum konvertiert und kopiert für Studierende und Mitarbeiter des KIT Aufnahmen in den meisten analogen und digitalen Formaten. Sollten Sie z. B. eine analoge Aufnahme auf eine DVD überspielen wollen, können Sie dies in Auftrag geben.
  • Die Medien können auf Wunsch auch digital nachbearbeitet werden (Entfernung von Rauschen, Farbkorrektur etc.).
  • Preise auf Anfrage (Kontaktdaten rechts)
  • Auftragsarbeiten, die in Kooperation mit dem KIT entstanden sind, können auch für Externe durchgeführt und berechnet werden.

 Alle aufklappen | Alle zuklappen

Bearbeitbare Formate

Video-Formate
  • MiniDV/DVCAM (DV/HDV – Pal/Secam) Aufzeichnung/Digitalisierung
  • S-VHS
  • DVD (ohne Kopierschutz – Copyright beachten!)
  • Betacam
  • Alle digitalen End-Formate inklusive High-Definition-Formate (Codecs: avi, Quicktime, WMV, MPEG, Shockwave, RealMedia etc.)
Audio-Formate
  • Digitalisierung von Audio-Kassetten inklusive Nachbearbeitung (Entfernen von Knacksern und Rauschen)
  • Digitalisierung von Schallplatten in professioneller Qualität inklusive Nachbearbeitung (Entfernen von Knacksern und Rauschen)
  • Minidisc
  • DAT
  • Alle digitalen Codecs (MP3, WAV etc.)
DVD-Produktionen

Das Medienzentrum kann DVD- und BluRay-Produktionen von fertig geschnittenen Videos brennen und bedrucken.