Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT-Bibliothek mobil | KIT
Mailingliste

Publikationsservices der KIT-Bibliothek
Mailingliste abonnieren

KITopen-Auswertungen

KITopen-Auswertungen bietet Ihnen die Möglichkeit, Publikationskennzahlen für verschiedene Berichtsanforderungen zu ermitteln.

sprungmarken_marker_2294

 

Funktion

Für alle Publikationen, die in KITopen erfasst sind, bietet Ihnen die KIT-Bibliothek mit KITopen-Auswertungen die Möglichkeit, Ihre eigenen Publikationen bzw. die Publikationen Ihres Instituts oder eines HGF-Programms über eine spezielle Suchmaske auszuwerten und zur Weiterverwendung zu exportieren.

Mit KITopen-Auswertungen lassen sich Kennzahlen – z. B. für Jahresberichte, Rankings, Programm- und Zentrenfortschrittsberichte im Rahmen der Programmorientierten Förderung (PoF) – ermitteln.

  • Zur Auswertung steht Ihnen eine Vielzahl von Suchfeldern zur Verfügung.
  • Sie können zwischen drei voreingestellten Auswertungstypen wählen oder einen Auswertungstyp nach Ihren individuellen Anforderungen selbst definieren.

Zu KITopen-Auswertungen

 

Beratung

Wenn Ihre Publikationen noch nicht oder nur unvollständig in KITopen erfasst sind, nehmen Sie Kontakt mit der KIT-Bibliothek auf. Diese unterstützt Sie bei der Vervollständigung Ihrer Publikationen und berät Sie bei der Nutzung von KITopen-Auswertungen.

Anleitung "KITopen-Auswertungen"