Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT Library mobile | KIT

Publikationsgebühren

Informationen zu Publikationsgebühren für Open-Access-Zeitschriften

sprungmarken_marker_2320

 

Was sind Publikationsgebühren?

Für die Veröffentlichung in Open-Access-Zeitschriften werden in der Regel Publikationsgebühren (Article Processing Charges (APCs)) erhoben. Diese Publikationsgebühren sind (im Unterschied zum konventionellen Subskriptionsmodell von Zeitschriften) von den Autoren zu entrichten.

Um das Open-Access-Publizieren zu unterstützen, übernimmt das KIT bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen diese Publikationsgebühren. Der hierfür eingerichtete KIT-Publikationsfonds wird zum einen seit 2011 durch das DFG-Förderprogramm "Open-Access-Publizieren"  unterstützt. Zum anderen hat die KIT-Bibliothek Rahmenverträge mit verschiedenen Verlagen abgeschlossen, um damit vergünstigte Konditionen für Publikationsgebühren zu erzielen.

Im DOAJ sind neben qualitätsgeprüften Gold Open-Access-Zeitschriften, die sich über APC-Zahlungen von Autoren finanzieren, auch Platin Open-Access-Journale gelistet.

Zeitschriften des Platin Open-Access erheben weder von  Autoren noch von den Lesern Gebühren. Sie werden über Mitgliedsbeiträge, Spenden o.ä. finanziert.

Einen Sonderfall stellen Publikationsgebühren bei Hybridzeitschriften dar. Diese sind keine reinen Open-Access-Zeitschriften, sondern Subskriptionszeitschriften, die es der Autorin bzw. dem Autor erlauben, nur ihren eigenen Aufsatz nachträglich durch eine Gebühr frei zugänglich zu machen. Publikationsgebühren für dieses Modell werden durch den KIT-Publikationsfonds nicht gefördert.

 

Wie hoch sind Publikationsgebühren?

Durchschnittliche Publikationsgebühren pro Publikation, die durch den KIT-Publikationsfonds gefördert wurden:

  • 2013: 1.150 EUR
  • 2014: 1.199 EUR
  • 2015: 1.327 EUR
  • 2016: 1.557 EUR
  • 2017: 1.500 EUR

Das KIT beteiligt sich an der Initiative OpenAPC, welche Informationen zu gezahlten Open-Access-Publikationsgebühren transparent und frei zugänglich macht.