Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT-Bibliothek mobil | KIT

Frank Scholze

Direktor der KIT-Bibliothek

Frank ScholzeFrank Scholze ist seit Januar 2010 Direktor der Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Das KIT ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft. Es entstand 2009 als Zusammenschluss der Universität Karlsruhe (TH) mit dem Forschungszentrum Karlsruhe.

Er ist Mitglied des Bundesvorstandes des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) sowie einer Reihe von wissenschaftlichen Ausschüssen und Beiräten; unter anderem bei der Deutschen Gesellschaft für Klassifikation (GfKl) und DARIAH-DE (Digital Research Infrastructures for the Arts and Humanities).

Frank Scholze ist Sprecher der AG Elektronisches Publizieren der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) und an zahlreichen Projekten im Bereich Digitaler Bibliotheken und Forschungsinformation beteiligt.

Bevor er die Leitung der KIT-Bibliothek übernahm, war er als Referent im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg mit dem Aufbau elektronischer Informationsinfrastrukturen für Forschung und Lehre betraut und mehrere Jahre Leiter der Benutzungsabteilung der Universitätsbibliothek Stuttgart. Frank Scholze studierte Bibliothekswesen an der Hochschule der Medien Stuttgart, sowie Kunstgeschichte und Anglistik an der Universität Stuttgart.