Reservierung von Gruppenarbeitsräumen

Buchung von Gruppenarbeitsräumen und Dauerarbeitsplätzen
Foto RaumbuchungssystemCollage: Fotos: KIT

  Informationen zu den reservierbaren Einzelarbeitsplätzen in den Lesesälen der KIT-Bibliothek Süd und den Fachbibliotheken HKA und Mathematik erhalten Sie hier.

 

Buchung von Gruppenarbeitsräumen

  Jetzt einen Gruppenarbeitsraum reservieren

Sie können Gruppenarbeitsräume der KIT-Bibliothek online über das Raumbuchungssystem reservieren. Die Gruppenarbeitsräume stehen Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KIT sowie Studierenden der HKA und der DHBW-KA zur Verfügung. Für die Reservierung benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.

  Alle aufklappen | Alle zuklappen

Spielregeln
  • Die Gruppenarbeitsräume sind für Arbeitsgruppen zum Lernen und Arbeiten. Für Einzelpersonen stehen Plätze in den Lesesälen oder im Lernzentrum am Fasanenschlösschen bereit.
  • Zur Buchung von reservierbaren Einzelarbeitsplätzen gelangen Sie hier.
  • Die maximale Reservierungsdauer beträgt 3 Stunden.
  • KIT- und HKA-Studierende bzw. -Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter können maximal 3 Reservierungen bis zu 2 Wochen im Voraus buchen.
  • Studierende der DHBW Karlsruhe können nur am aktuellen Tag einen Raum reservieren.
  • Der Eltern-Kind-Lernraum steht nur Eltern mit betreuungsbedürftigen Kindern zur Verfügung.
  • BITTE FAIR SEIN: Nur Platz buchen, wenn Sie tatsächlich kommen und Platz stornieren, wenn Sie nicht kommen. Vielen Dank!
Anmeldung im Raumbuchungssystem

Bitte melden Sie sich mit Kontonummer und Passwort Ihres Bibliothekskontos beim Raumbuchungssystem an.

Buchung eines Dauerarbeitsplatzes

Sie können für das Verfassen einer Abschlussarbeit oder für die Arbeit an einem Projekt einen Dauerarbeitsplatz in der KIT-Bibliothek Nord reservieren. Die Arbeitsplätze befinden sich in einem Arbeitsraum mit 5 Plätzen und sind jeweils mit einem abschließbaren Rollcontainer ausgestattet.

Die Dauer der Reservierung beträgt maximal drei Monate, bei Dissertationen zwölf Monate. Die Präsenzzeit sollte mindestens 20 Stunden pro Woche betragen.

Reservierungsanträge stellen Sie bitte per E-Mail.

Kontakt und weiterführende Informationen