Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT-Bibliothek mobil | KIT

Chipkarten-Föderation KA-LIB

Mit der Chipkarten-Föderation KA-LIB erweitern die Karlsruher Bibliotheken ihre Zusammenarbeit. Die beteiligten Einrichtungen erkennen ab sofort die Bibliotheksausweise der jeweils anderen an.

Studierende und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter des KIT und der anderen Hochschulen können somit ihre Studierendenausweise bzw. ihre Mitarbeiterausweise als Datenträger in den beteiligten Einrichtungen nutzen. Möglich wird dadurch die Ausleihe von Medien und die Nutzung verschiedener anderer Dienstleistungen.

Die jeweiligen Gebühren und davon abhängige Aktionen werden auch in Zukunft getrennt voneinander behandelt. Bei Verlust ist der Ausweis bei der ausgebenden Bibliothek zu melden. Auf der Bibliothekskarte sind keine persönlichen Daten gespeichert und bei der Nutzung der Karte in anderen Bibliotheken werden auch keine persönlichen Daten an weitere Bibliotheken übertragen.

 

 Alle aufklappen | Alle zuklappen

FAQ zur Chipkarten-Föderation

Was ist die Karlsruher Chipkarten-Föderation?
Bei der Chipkarten-Föderation handelt es sich um einen Zusammenschluss Karlsruher Bibliotheken. Dazu gehören die Badische Landesbibliothek, die zum KIT (Karlsruher Institut für Technologie) gehörenden großen Bibliotheken (KIT-Bibliothek Süd und Nord), die Bibliothek der Hochschule Karlsruhe (HsKa), die Bibliothek der Dualen Hochschule Karlsruhe (DHBW), die Bibliothek der Pädagogischen Hochschule (PH) und die Stadtbibliothek.
Was ist der Vorteil der Karlsruher Chipkarten-Föderation?
Mit der Karlsruher Chipkarten-Föderation ist die Nutzung der oben genannten Bibliotheken mit nur einer Karte zu den jeweiligen Nutzungsbedingungen der einzelnen Bibliotheken möglich.
Wie meldet man sich bei der Karlsruher Chipkarten-Föderation an?
Die Anmeldung erfolgt immer bei der Bibliothek, die Sie nutzen wollen. Wollen Sie mehrere Bibliotheken der Karlsruher Chipkarten-Föderation nutzen, melden Sie sich bei diesen separat an.
So können Sie selbst bestimmen, für welche Bibliotheken Ihr Bibliotheksausweis freigeschaltet ist.
Mein Bibliothekausweis ist bei einer Bibliothek abgelaufen. Hat das Auswirkungen auf die anderen Freischaltungen?
Sie können die anderen von Ihnen freigeschalteten Bibliotheken weiterhin nutzen. Sie haben mit einer Karte voneinander unabhängige Bibliothekskonten.
Ich habe meinen Bibliotheksausweis verloren, was ist zu tun?
Momentan müssen Sie den Ausweis noch bei allen von Ihnen freigeschalteten Bibliotheken sperren. Bald wird es jedoch reichen, wenn Sie die Karte bei einer Bibliothek sperren, die anderen Bibliotheken werden dann informiert.
Kann ich meine entliehenen Bücher bei einer anderen Bibliothek zurückgeben?
Sie müssen die von Ihnen entliehenen Bücher immer bei der Bibliothek, bei der Sie sie entliehen haben zurückgeben. Ausnahme: Bei den zum KIT gehörenden großen Bibliotheken ist es egal, wo Sie die Bücher zurückgeben.
Kann ich alle Karten überall vollumfänglich nutzen?
Sie können mit allen Karten alle Dienste der jeweiligen anderen Bibliotheken nutzen. Lediglich die Bibliothekskarte der Stadtbibliothek kann momentan noch nicht für die Bezahldienste anderer Bibliotheken genutzt werden.
Ich habe eine neue Karte, da meine alte abgelaufen ist. Was muss ich tun?
Lassen Sie die Karte wieder bei allen von Ihnen genutzten Bibliotheken freischalten.