GrafikWould you like to have this page translated automatically? Then click on the link below to download data from the external Google Translate Server. Note: Personal data (e.g. your IP address) will be transmitted to this server. Google Translate now ...

Fernleihe

Über Fernleihe können Sie Medien, die nicht in Karlsruhe vorhanden sind, von anderen Bibliotheken bestellen.

Inhaltsübersicht

sprungmarken_marker_4273

Bestellung

Um eine Fernleihbestellung aufzugeben, nutzen Sie das Fernleihportal:

 

 

    Eine ausführliche Erläuterung zur Nutzung des neuen Fernleihportals finden Sie hier.

 

  Alle aufklappen | Alle zuklappen

Ausführliche Informationen

Das Wichtigste:
  • Es können über Fernleihe nur Medien bestellt werden, die nicht in einer öffentlich zugänglichen Karlsruher Bibliothek vorhanden sind.
  • Um eine Bestellung aufzugeben, benötigen Sie zwingend ein Bibliothekskonto. Vor Aufgabe Ihrer ersten Bestellung prüfen Sie hier durch einmaliges Anmelden, ob Ihr Bibliothekskonto aktiv ist. 
  • Bitte geben Sie für jeden gewünschten Titel (Buch, Aufsatz etc.) eine eigene Bestellung auf.
  • Für jede Bestellung wird erfolgsunabhängig eine Bearbeitungsgebühr von 1,50 EUR erhoben. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Karlsruher Instituts für Technologie, der Hochschule Karlsruhe sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe übernimmt die KIT-Bibliothek diese Gebühr. Weitere Informationen zu Gebühren
  • Die Lieferzeit beträgt im Durchschnitt 1–3 Wochen (abhängig von der Lieferbibliothek).
  • Informationen zum Stand Ihrer Bestellung erhalten Sie in Ihrem Kontoauszug.
Bestellvorgang im Fernleihportal
  • Loggen Sie sich oben rechts mit Ihren Zugangsdaten für die KIT-Bibliothek ein.





     
  • Recherchieren Sie die gesuchte Veröffentlichung zunächst über die Suchfunktion des Fernleihportals.


  • Sie haben grundsätzlich die Wahl zwischen "Fernleihe" für Buchbestellungen bzw. "Zeitschriften" für Artikelbestellungen. Diese werden als Kopien geliefert.


  • Wenn Sie über die Suchfunktion nicht fündig werden, nutzen Sie das freie Fernleihformular.




     
  • Geben Sie hier die bibliographischen Daten möglichst vollständig an. Lösen Sie Abkürzungen (z. B. Zeitschriftentitel, Organisationen, Firmen, Vornamen) nur dann auf, wenn Sie sich ganz sicher sind.
  • Ist ein gewünschter Titel bibliographisch nicht zu ermitteln, werden Sie um die Kopie der Zitatstelle gebeten.
Sonderfall: Bestellung von Normen
  • Für die Bestellung von Normen nutzen Sie ausschließlich das freie Fernleihformular und wählen die Option "Leihen".
  • In der Regel erhalten Sie Normen als Kopie zum Verbleib.
Sonderfall: Bestellung von Aufsätzen aus Elsevier-Zeitschriften
  • Für die Bestellung von Artikeln aus Elsevier-Zeitschriften nutzen Sie ausschließlich das freie Fernleihformular und wählen die Option "Kopien bestellen". Aus bearbeitungstechnischen Gründen verzichten Sie bitte auf die Angabe der ISSN.
Abholung der Medien
  • Sie werden benachrichtigt, sobald die Medien abholbereit sind. Hier wird auch der genaue Ausgabeort genannt.
    Weitere Informationen zur Abholung von Medien
  • Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des KIT erhalten Sie Kopien direkt per Hauspost.
  • Wenn Ihre Bestellung nicht erfüllt werden kann, werden Sie per E-Mail/schriftlich informiert.
Rückgabe der Medien
  • Die Rückgabe ist an folgenden Standorten möglich:
    • KIT-Bibliothek Süd
    • KIT-Bibliothek Nord
    • Fachbibliothek HKA
    • Fachbibliothek DHBW Karlsruhe
  • Weitere Informationen zur Rückgabe von Medien
  • Empfindliche Medien (z. B. CDs) geben Sie bitte an den Informationstheken zurück.
  • Der bei der Ausleihe beiliegende weiße Fernleihfristzettel (Datenträger) muss bis zur Rückgabe im Buch verbleiben.
Welche Medien können nicht über Fernleihe bestellt werden?
  • Medien, die in der KIT-Bibliothek, einer weiteren Bibliothek am KIT oder einer anderen öffentlich zugänglichen Karlsruher Bibliothek vorhanden sind
    Dies gilt auch für Medien, die zwar in einer Bibliothek in Karlsruhe vorhanden sind, dort aber zum Präsenzbestand gehören oder zurzeit verliehen sind. Bevor Sie eine Fernleihbestellung aufgeben, sollten Sie daher die gewünschten Titel im Bibliotheksportal Karlsruhe auf Vorhandensein in einer der oben angegebenen Bibliotheken prüfen.
  • Medien, die im Buchhandel zu einem geringen Preis (bis 15,00 EUR) erhältlich sind
  • Deutsche Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten
  • Loseblattausgaben, Großformate, Handbibliotheksliteratur, wertvolle Werke, häufig benutzte Bücher vor Ort (von den besitzenden Bibliotheken in der Regel nicht verleihbar), Kioskzeitschriften und Zeitungen
Rechtliches
  • Die Fernleihe ist eine kooperative Einrichtung von Bibliotheken, um Literatur für wissenschaftliche Zwecke von auswärtigen Bibliotheken leihweise oder als Kopie zu beschaffen.
  • Sie wird durch die Leihverkehrsordnung geregelt.
Internationale Bestellung
  • Ist der von Ihnen gewünschte Titel in Deutschland nicht vorhanden, so kann dieser in bestimmten Fällen im Internationalen Leihverkehr bestellt werden.

Kontakt und weiterführende Informationen